Hendrik Lange, MdL Sachsen-Anhalt
Hendrik Lange, MdL Sachsen-Anhalt

Schön, Sie auf meinen Internetseiten begrüßen zu können.

Mein Name ist Hendrik Lange. Ich möchte mich Ihnen hier vorstellen, als Mensch und als Politiker der Partei DIE LINKE aus Halle an der Saale. Ich arbeite für Sie als Abgeordneter im Landtag von Sachsen-Anhalt und im Stadtrat der Saalestadt.

 

Mein besonderes Augenmerk gilt dabei der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungspolitik sowie der Umwelt- und der Netzpolitik. Mit ein paar Klicks werden Sie alles Wissenswerte über mich und meine Arbeit erfahren und bleiben immer auf dem neuesten Stand.

 

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihnen
Ihr Hendrik Lange

Aktuelles

Pressemitteilung, 04. April 2018
Hochschulsozialpakt nicht auf die lange Bank schieben

Der vorliegende Prüfbericht zeigt, dass mehrere Bundesländer an einer Bundesratsinitiative für einen Hochschulsozialpakt sehr interessiert sind. Während die Hochschulen durch den Hochschulpakt zusätzliche Finanzmittel durch den Bund bekommen, fehlt die zusätzliche Unterstützung der sozialen Infrastruktur für die Studierenden. Die Studentenwerke fordern daher seit langem einen Hochschulsozialpakt. Die LINKE schließt sich dieser Forderung an. Der Landtag hat sich auf Initiative der LINKEN in seiner Sitzung am 28.September 2017 mit der Thematik befasst und beschlossen, dass das Ministerium eine entsprechende Initiative prüfen soll. >>>

Landtag in 3D
Virtueller Rundgang durch den Landtag

Der Magdeburger Landtag lässt sich jetzt auch virtuell erkunden. Neben Bildern aus dem Haus finden sie auch nützliche Informationen zur Arbeit des Landesparlamentes.

 

Den Rundgang finden sie hier: http://pano.erlebnisland.de/player/?pano_dir=magdeburg/landtag/_ltst

Pressemitteilung, 22. Februar 2018
Weiteres Zögern in der Lehrerausbildung hätte fatale Folgen

Die heutige Sitzung mit den Ministern für Wissenschaft und für Bildung hat gezeigt, dass das Bewusstsein für die geänderten gesellschaftlichen Bedingungen und den Handlungsbedarf bei der zukünftigen Lehrerausbildung inzwischen gewachsen ist. Jedoch wird der gesellschaftliche Schwung, der u.a. durch die Volksinitiative Den Mangel beenden! Unseren Kindern Zukunft geben! und weitere Elterninitiativen in den Landtag getragen wurde, von der Landesregierung nicht aufgenommen. Vielmehr verbleibt sie in einer Starre und reagiert weiterhin verzagt und zu zögerlich. >>>

Pressemitteilung, 24. Januar 2018
Rechte Parolen und Aufkleber am Wahlkreisbüro - Einschüchterungsversuche sind sinnlos

In der letzten Nacht wurde das Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Hendrik Lange in Halle- Neustadt mit rechten Aufklebern und Parolen versehen. Unbekannte Täter schmierten unter anderem „Verpisst euch aus unserer Stadt“ an die Eingangstür.

 

Dazu erklärt Hendrik Lange: „Erneut wurde mein Wahlkreisbüro in Halle-Neustadt angegriffen. Den nächtlichen Tätern bleibt nur zu sagen, dass wir uns bestimmt nicht „verpissen“. Auch durch einen solchen feigen Anschlag lasse ich mich nicht einschüchtern und werde mich auch weiterhin vor Ort und in der Stadt Halle für ein solidarisches Miteinander und antifaschistische Politik engagieren.“

Aktuelle Pressemitteilungen der Landtagsfraktion >>>
Aktuelle Pressemitteilungen der Bundestagsfraktion >>>
Aktuelle Pressemitteilungen DIE LINKE >>>

Aktuelle politische Initiativen der Landtagsfraktion >>>

Termine

20. April 2018, 17 Uhr, Halle
Ergebnispräsentation Phase 2 "Halle auf dem Weg zur Zukunftsstadt"

23. April 2018, 17 Uhr, Halle
Sitzung Stadtratsfraktion

24. April 2018, 10 Uhr, Magdeburg
Sitzung Landtagsfraktion & Arbeitskreis III

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag:
9-12 und 14-16 Uhr
Freitag:
9-12 Uhr

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0345/4701678

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Interessante Links:

Weitere interessante Seiten finden Sie unter Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Hendrik Lange, MdL